top of page

Gebündeltes Fachwissen.
Modernste Methodik.

Die GENOPATH GbR ist eine überörtliche Teilberufsausübungsgemeinschaft, die in fünf KV-Bezirken zur Erbringung molekularpathologischer Leistungen zugelassen ist. Sie wurde im Jahr 2000 durch die Eheleute Dres. Bollmann, die bereits damals die überragende Bedeutung und das medizinische Potential molekularer Diagnostik erkannten, als Leistungserbringergemeinschaft gegründet. 2015 erfolgte aufgrund regulatorischer Änderungen eine Neugründung als Teil-BAG.

Aufgrund der besonderen Organisationsstruktur können die Pathologen an den jeweiligen Standorten ihren Patienten modernste Diagnostik anbieten, welche gebündelt in einem Zentrallabor erbracht und anschließend in die Hände des Pathologen zurückgegeben wird.

Gesellschafter der GbR sind derzeit 41 Fachärzte für Pathologie, die an 15 Standorten im Westen und Nordwesten Deutschlands das histologische und zytologische Leistungsspektrum, das sie in ihren Stammpraxen erbringen, um molekularpathologische Untersuchungen ergänzen. Damit kann den onkologischen Einsendern neben der bewährten histologischen und zytologischen Primärdiagnostik auch Hilfe bei der Entscheidung über die richtige Therapie geleistet werden.

 

Die Gesellschaft beschäftigt derzeit fünf Biologen, fünf technische Angestellte und drei Verwaltungsangestellte. Geschäftsführende Gesellschafterin ist Frau Dr. med. Alinda D. Várnai-Händel, PhD.

bottom of page